Navigation
Malteser Haan/Hilden

Das Ehrenamt

26.08.2017

Haaner Kirmes, Rheinkirmes, Oktoberfest, St. Martinsumzüge, Jugendarbeit, Hilfe bei Katastrophen. Blaulicht und Martinshorn, Wundversorgung, Hilfe, Menschliche Nähe, Kampf gegen Einsamkeit, 112 viele dieser Begriffe sollten eine Bedeutung für jeden haben. Alle haben eines gemeinsam: Das Ehrenamt.

Wenn sie auf einem Volksfest sind, sehen sie sicherlich immer mal wieder Sanitäter an einer Sanitätsstation oder auf dem Fest rumlaufen. In der Regel sind dies Ehrenamtler welche keinerlei Löhne oder ähnliches bekommen. Der Einzige Lohn den es gibt ist das Danke der Besucher.
Aber nicht nur diese Kräfte, sondern auch diejenigen die bei Bombenentschärfungen die Betreuung der Vorübergehend evakuierten übernehmen sind oft Ehrenamtler.
Rufen sie die 112, so kann auch der RTW welcher kommt von Ehrenamtlern besetzt sein. Das Ehrenamt ist eine Grundlegende Säule unserer Gesellschaft, oftmals fällt es jedoch nicht auf. Ohne das Ehrenamt wären viele Volksfeste nicht möglich, die Staatlichen Institutionen hätten Probleme die es dank des Ehrenamts nicht gibt, doch es gibt ein Problem. Immer weniger Menschen sind im Ehrenamt aktiv. Den wenigsten ist dies jedoch bewusst, es mag dreist sein aber dieser Text soll versuchen die Wichtigkeit des Ehrenamtes hervorzuheben und vielleicht denkt irgendwer deswegen ja einmal genauer darüber nach und entschließt sich, Ehrenamtlich zu helfen. Damit wäre dieser Text ein einziger Sieg, wenn man so möchte.
Wissen Sie, selbst Jugendarbeit wird Ehrenamtlich gemacht als Beispiel dafür dient die Malteser Jugend und die Jugendfeuerwehr.
Diese Jugendorganisationen haben das Ziel Nachwuchs zu fördern, schon den Jüngeren zu zeigen das Ehrenamt Spaß macht. Ja viele sehen im Ehrenamt eine Tätigkeit ohne Gewinn doch es gibt Sachen die man dabei gewinnen kann und zwar Kameradschaft und Freundschaft. Lebenserfahrung die nicht mehr Verloren geht und besonders das danke einer Person der man helfen konnte.
Unter anderem deutlich wird dies im Projekt "Herzenswunsch Krankenwagen" des Malteser Hilfsdienstes, bei diesem Projekt soll Schwer Kranken Menschen ein Herzenswunsch erfüllt werden, z.b. einer 21-Jährigen Jungen Frau mit einer starken Herzschwäche, welche unbedingt einmal zum Musical König der Löwen will. Auch dieses Projekt wird Ehrenamtlich vorangebracht.

Vielleicht haben Sie ja auch mal Zeit zu helfen, dabei geht es nicht um Hunderte Stunden, selbst ein paar wenige Stunden im Jahr können Wunder bewirken und einem selbst ebenfalls ein gutes Gefühl geben.

Bevor dieser Text endet folgt ein Zitat aus dem Buch "Feuer Aus!" vom Pensionierten Feuerwehrmann und Autoren Martin Mayer Pyritz:

"Als Profi vertrete ich die Meinung, dass besonders den ehrenamtlichen Helfern der Hilfsorganisationen der Respekt, die Ehre und die Anerkennung, die sich durch ihr Engagement ehrlich verdient haben, gebühren. Spontan fallen mir dazu die vielen Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Keuzes, des Malteser Hilfsdienstes, der Johanniter-Unfall-Hilfe, des Arbeiter Samariter Bundes. des Technischen Hilfswerks, der Deutschen Lebensrettungs Gesellschaft, der Bergwacht, der Wasserwacht und der Deutschen Gesellschaft zur Rettungs Schiffbrüchiger ein- und natürlich die in allen Städten und Dörfern vertretenen Freiwilligen Feuerwehren. [...] Ihr seid das Salz in der Suppe der Menschheit, darum lasst nicht nach in eurem Bemühen um eine bessere Welt."

Also, bevor dieser Text endet, bitten Wir darum diesen Text zu Teilen um mehr Menschen zu erreichen. Bitte denken Sie alle einmal darüber nach ob Sie die Zeit haben auch etwas im Ehrenamt zu machen. Wenn Sie zum Schluss kommen, dass dies gar nicht geht, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit beim Nächsten Volksfest einfach einmal ein Dank an die Ehrenamtler zu sprechen, denn ein solches Danke ist der Lohn des Ehrenamtes.
Und jeder von uns profitiert von dieser wichtigen Säule der Gesellschaft.

Wir wünschen Ihnen, Ihren Familien und allen Mitmenschen noch einen schönen Tag, Ihre Malteser aus Haan/Hilden.

Sie haben Interesse etwas gutes zu tun?

Online spenden

Interesse an einer Mitgliedschaft?

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE24370601930105050011  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX